Telefon +49 (0)203 74 14 69 info@iconos-system.com

iconos® Rollcontainer Waldbrand

Bei Waldbränden gehört es immerzu den herausfordernden Aufgaben, im offenen Gelände das nötige Material schnell und effizient an den Einsatzort zu bringen.

Der von iconos® produzierte Rollcontainer bietet Platz für 10 B-Schläuche in gummierter Ausführung aus flammwidrigem Material und 10 Kreisregner; genügend Material, um im Einsatz schnell und effektiv
die Geräte an den Einsatzort zu bringen. Von einem Logistikfahrzeug z.B. auf den iconos Feuerbock 2L, einem ferngesteuerten Raupenkettenfahrzeug, verladen, wird es zur Einsatzstelle ins Gelände gefahren, wo das System direkt vom Rollcontainer verlegt werden kann.
Der Feuerbock spielt durch seine kompakte Bauweise und Wendigkeit seinen Vorteil gegenüber einem Löschfahrzeug aus, weil er sehr viel Material kräftesparend viel näher an den Einsatzort in unwegsamen Gelände bringen kann.
Die Kreisregner mit Teilkreisfunktion werden für die Bekämpfung von Wald- Moor und flächenbränden eingesetzt und um bereits abgelöschte Flächen nass zu halten.
Bei einer 10 mm Düse – die Düsen sind auswechselbar – und einem Druck von 4 bar hat ein einzelner Regner eine Wurfweite von 24 Metern im Kreis. Das entspricht einer Fläche von 1.800 m² und einer Niederschlagsmenge von 5mm / h.

Sowohl beim Aufbau wie auch bei Rückbau der Regnerleitung kann das Abwickelgerät bzw. Aufwickelgerät vom iconos® Lösch Express montiert werden.

 

Hier finden Sie detaillierte technische Informationen zum iconos ® Kreisregner und zum iconos® Feuerbock 2L.

Aktueller iconos® Produktkatalog

Kennen Sie schon unseren neuen Produktkatalog?

Neuheiten und ausführliche Informationen zu den iconos Produkten erwarten Sie.  Bestellen Sie den neuen Produktkatalog noch heute unter 0203 – 74 14 69.

iconos® Kontakt

So erreichen Sie uns:

iconos® Vertriebs GmbH
Wacholderstr. 24 – 26
40489 Düsseldorf
Telefon 0203 – 74 14 69
Telefax 0203 – 74 17 20
info@iconos-system.com

Termine und Veranstaltungen


Nach der Absage der Interschutz in Hannover am 16. März 2020 auf Grund der weiteren Ausbreitung des Cotona-Virus haben die Veranstalter einen Ausweichtermin festgelegt.

Die Messe wird verschoben auf den

  • 14.-19.06.2021     INTERSCHUTZ in Hannover