Telefon +49 (0)203 74 14 69 info@iconos-system.com

iconos® Feuerbock 2L

 

Der iconos® Feuerbock 2L bekämpft ferngesteuert bei einer Reichweite von maximal 300 Metern Brände direkt oder lässt sich zur Logistik auf Straße und Gelände einsetzen. Speziell zur sicheren Bekämpfung von Wald- und Vegetationsbränden wurde dieses Gerät entwickelt.
Neu ist ist die Ausstattung mit Monitor, um beim Löschangriff die obersten Baumwipfel zu erreichen. Monitor und Löschkugel sind getrennt zuschaltbar und werden über zwei getrennte Funkkanäle gesteuert.

Ideal zur Anwendung in unwegsamen Gelände und damit besonders geeignet bei der für Einsatzkräfte sichere Bekämpfung von Waldbränden. Der kraftvolle Elektroantrieb mit insgesamt 1000 Nm Scheibenläufermotoren und die breiten Raupenketten lässt den Feuerbock über Bodensenken und Hindernisse leicht hinwegrollen. Und das in vier Stufen von Schrittgeschwindigkeit bis zu 20 Stundenkilometer schnell.

feuerbock zur vegetationsbrandbekämpfung

Ferngesteuerte Waldbrandbekämpfung

Zur direkten Brandbekämpfung gibt es eine fest installierte iconos® Löschkugel und einen über Funk steuerbaren Wasserwerfer (Monitor).  Mit Löschmittel versorgt wird das Fahrzeug über einen am Heck mittels einer Zugvorrichtung angeschlossenen B-Schlauch, der über ein Löschfahrzeug eingespeist wird. Per Funk wird der  iconos® Feuerbock 2L direkt an die Brandstelle gesteuert und übernimmt die Löscharbeiten. Die Reichweite beträgt 300 Meter; so müssen sich keine Löschkräfte in Gefahr begeben.

 

 

 

Der kraftvolle Elektromotor zieht einen 5000 kg schweren Ackerschlepper über einen Grasacker.

 

 

Wechselladesysteme Löschen

  • Große Löschkapazität
  • Arbeitet an der Gefahrenstelle personenunabhängig
  • Einfach und schnell installiert
  • Vermeidung von Brandschatten durch Regeneffekt bei Verwendung der Löschkugel
  • Vielseitig einsetzbar – je nach Aufgabenstellung
  • Düseneinsätze in Löschkugel auswechselbar
  • Lieferbar

auf einer wechsel-plattform fest montierte löscheinheit zu vegetationsbrandbekämpfung. die aufgestellten absattelstützen ermöglichen die direkte Unterfahrt des fahrgestells.

 

Technische Daten

  • Nennleistung 2 x 7,5 KW
  • Drehmoment 1000 Nm
  • Heavy Duty Fahrwerk mit 30 mm Profiltiefe
  • Höchstgeschwindigkeit 20 km/h, schaltbar in 4 Stufen ab Schrittgeschwindigkeit
  • Lithium-Ionen-Akku 8,8 KWh
  • Betriebsdauer Akku 40km oder 8 Stunden
  • Funkfernbedienung 300 m Reichweite, 2 Funkkanäle;
    Monitor mit Sprüh- oder Vollstrahl über Funkfernbedienung steuerbar
    Wasserverbrauch 2000l/min., Wurfweite 60m maximal (druckabhängig)
  • Gewicht mit Aufbaurahmen, Plattform 640 kg
  • Basisabmessungen 1600 mm x 1250 mm x 650 mm (LxBxH)
  • Zuladung 500 kg
  • Schnell-Wechselladesysteme für Brandbekämpfung; Logistik und andere Wechselladesysteme auf Anfrage
  • Jede Wechselplattform wird mit 4 Stück Absattelstützen geliefert

Verschiedene Plattformen für unterschiedliche Aufgaben

 Verschiedene Wechselplattformen für unterschiedliche Anwendungen stehen bereit.
Bis zu 500 kg Ausrüstung können mit der Wechsellattform Logistik transportiert werden.

Clevere Lösungen zur Waldbrandbekämpfung für 2022

Unsere Neuheiten zur Bekämpfung von Vegetationsbränden. Schauen Sie nach!

 

iconos® Kontakt

So erreichen Sie uns:

iconos® Vertriebs GmbH
Wacholderstr. 24 – 26
40489 Düsseldorf
Telefon 0203 – 74 14 69
Telefax 0203 – 74 17 20
info@iconos-system.com

Bedienungsanleitungen

Hier finden Sie Gebrauchshinweise und Bedienungsanleitung  für die iconos® Löschgeräte zur Waldbrandbekämpfung. Die bereit gestellten pdf-Dokumente geben wertvolle Tipps für eine sichere Verwendung.

Zu den Anleitungen >>>>

Termine und Veranstaltungen

Aktuell nehmen wir an keinen Veranstaltungen, Messen oder Ausstellungen teil. Wir kommen weiter gerne zu Ihnen: in Ihre Wache, Ihre Fabrik und Betrieb. Und zeigen Funktion und Einsatzmöglichkeiten der iconos-Produkte zur Waldbrandbekämpfung und die anderen Löschgeräte direkt bei Ihnen vor Ort. Rufen Sie an und buchen Sie Ihren persönlichen iconos Präsentationstermin.