Telefon +49 (0)203 74 14 69 info@iconos-system.com

iconos® Feuerwehraxt

Die iconos® Feuerwehraxt vereint ein geringes Einsatzgewicht mit einer hohen Schlagkraft.

Die iconos® Feuerwehraxt verbindet die bewährte Feuerwehraxt mit einem kräftigen Hebelarm. So ist sie das optimierte Werkzeug für den Brandeinsatz und erhöht die Effektivität und die Sicherheit des Atemschutztrupps. Hindernisse werden aus dem Weg geräumt und versperrte Türen lassen sich leicht aufbrechen.

Die iconos® Feuerwehraxt zeichnet sich durch eine gleichbleibende Kraft aus und der Drehpunkt wandert nicht. Die Kraftübersetzung beträgt 1:15, der Hub beträgt 40 mm.

Effektive Einsatzgebiete

  • Optimierte Abstimmung zwischen geringem Einsatzgewicht und Schlagkraft
  • Große Hebelwirkung um Türen zu öffnen und sich Zugang zu verschaffen
  • Öffnung einer Bedachung
  • Einschlagen oder Einstoßen von Scheiben
  • Wegziehen von Gegenständen
  • Freilegung von Brandnestern
  • Eigensicherung bei schlechter Sicht in verqualmter Umgebung
  • Abtasten von Bereichen nach Hindernissen und Personen

Überzeugende Vorteile

  • Optimierte Abstimmung zwischen geringem Einsatzgewicht und Schlagkraft
  • Große Hebelfunktion
  • Stoßplatte mit hoher Punktwirkung
  • Ergonomisch optimiertes Werkzeug
  • Maximale kombination der erforderlichen Funktionen
  • Hochwertiger gesenkgeschmiedeter Kopf
  • Belastbarer Schwingungsdämpfender Stiel
  • Stielschutzhülse aus Edelstahl
  • Hergestellt in Deutschland

Technische Daten

  • Gewicht 3,3 kg
  • Länge 990 mm

Aktueller iconos® Produktkatalog

Kennen Sie schon unseren neuen Produktkatalog?

Neuheiten und ausführliche Informationen zu den iconos Produkten erwarten Sie.  Bestellen Sie den neuen Produktkatalog noch heute unter 0203 – 74 14 69.

iconos® Kontakt

So erreichen Sie uns:

iconos® Vertriebs GmbH
Wacholderstr. 24 – 26
40489 Düsseldorf
Telefon 0203 – 74 14 69
Telefax 0203 – 74 17 20
info@iconos-system.com

Termine und Veranstaltungen


Nach der Absage der Interschutz in Hannover am 16. März 2020 auf Grund der weiteren Ausbreitung des Cotona-Virus haben die Veranstalter einen Ausweichtermin festgelegt.

Die Messe wird verschoben auf den

  • 14.-19.06.2021     INTERSCHUTZ in Hannover